Hausärztliche Versorgung.

Die Gesundheit unserer Patienten liegt uns sehr am Herzen, daher bieten wir Ihnen folgende Leistungen in unserer Praxis an und sind gerne für Sie da.

Leistungen

Geräteuntersuchungen

Zum Erkennen von Herz-Kreislauferkrankungen, Lungenerkrankungen sowie Erkrankungen im Bereich des Nieren- und Harntraktes und Abklärung von Leber, Gallenwege sowie Bauchspeicheldrüse usw.

  • Ruhe-EKG
  • Belastungs-EKG
  • Langzeit-EKG und
  • Langzeit-Blutdruckmessung

Screeninguntersuchung zum Erkennen von Durchblutungsstörungen in den Beingefäßen (sog. ABI-Messung)
Ultraschalluntersuchung der Arterien und Venen im Bereich der Extremitäten und Halsschlagadern zum Erkennen von Durchblutungsstörungen
Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane und Organe der ableitenden Harnwege
Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und Halsweichteile
Spirometrie (Lungenfunktionsuntersuchung) zur Abklärung von Lungenerkrankungen

  • Gesundheitsuntersuchungen (ab 35 Jahre alle 2 Jahre)
  • Hautkrebsvorsorge (ab 35 Jahre alle 2 Jahre)
  • Jugenduntersuchungen incl. Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Impfungen gemäß der STIKO-Empfehlung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Operationsvorbereitungen
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Durchführung G26 für Atemgeräteträger der Feuerwehren
  • Aufklärung nach Infektionsschutzgesetz nach §43 Abs. 1
  • Hirnleistungscheck
  • Geriatrische Funktionsdiagnostik

(Disease-Management-Programme für Patienten mit chronischen Erkrankungen)

  • KHK
  • Diabetes Typ I und II
  • Asthma
  • COPD

Qualifikation zu Diabetes-, Bluthochdruck- und Asthma-Schulungen

  • Nachstationäre Weiterbehandlung nach Operationen
  • Behandlung von chronischen Wunden
  • Primäre Wundversorgung

Herr Dr. med. Jörg Wiesenberger ist Facharzt für Arbeitsmedizin und damit Ihr kompetenter Partner bei der Umsetzung arbeitsmedizinischer Vorgaben in ihrem Unternehmen.

Er berät und unterstützt sie z.B. in folgenden Bereichen:

  • Arbeitsmedizinische Betreuung nach Arbeitssicherheitsgesetz (Begehung,
  • Beratung, ASA-Sitzung)
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen nach ArbMedVV und berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen
  • Einstellungs-, Tauglichkeits- und Eignungsuntersuchungen, wie z.B. schwerer Atemschutz (G 26.3), Fahr-, Steuer- und
  • Überwachungstätigkeiten (G 25), Tauchtauglichkeit
  • Jugendschutzuntersuchung
  • Grundlegende Maßnahmen der Arbeitsgestaltung-, Verhaltens- und Verhältnisprävention
  • Organisation der „Ersten Hilfe“ im Betrieb
  • Betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Reisemedizinische Beratung inkl. Impfberatung und Impfungen

spezielle Leistungen

  • Allergietest
  • Durchführung von Desensibilisierung

Bei der Akupunktur werden durch das setzen von Nadeln im Bereich spezieller Reizpunkte Beschwerden behandelt. Vor allem in der Schmerztherapie hat sich die Akupunktur bewährt. Zum Beispiel Spannungskopfschmerz/Migräne, Rückenschmerzen und Schmerzen im Bereich der Gelenke. Aber auch andere Erkrankungen wie chronische Nasennebenhöhlenentzündung, allergische Beschwerden, Raucherentwöhnung usw. sind mittels Akupunktur effektiv zu behandeln.

Im Rahmen der Manuellen Medizin können Blockierungen der Wirbelsäule und von Gelenken mit weichen Mobilisations- und Manipulationstechniken gelöst werden.

Phytotherapie: Einsatz von Heilpflanzen
Eigenblutbehandlung: zur Stärkung der körpereigenen Abwehr

bedeutet die ganzheitliche Behandlung von Patienten mit einer weit fortgeschrittenen Erkrankung mit einer begrenzten Lebenserwartung und die Erkrankung nicht mehr auf eine heilende Behandlung anspricht.
Vordergründig sind die Beherrschung von Schmerzen und anderen Krankheitsbeschwerden sowie psychologischen, sozialen und spirituellen Problemen. Die Lebensqualität des Patienten, sein subjektives Wohlbefinden, seine Wünsche und Ziele – haben oberste Priorität bei der Behandlung.

Leistungen

Funktionsuntersuchungen: 

Geräteuntersuchungen

Zum Erkennen von Herz-Kreislauferkrankungen, Lungenerkrankungen sowie Erkrankungen im Bereich des Nieren- und Harntraktes und Abklärung von Leber, Gallenwege sowie Bauchspeicheldrüse usw.

Ruhe-EKG
Belastungs-EKG
Langzeit-EKG und
Langzeit-Blutdruckmessung
Screeninguntersuchung zum Erkennen von Durchblutungsstörungen in den Beingefäßen (sog. ABI-Messung)
Ultraschalluntersuchung der Arterien und Venen im Bereich der Extremitäten und Halsschlagadern zum Erkennen von Durchblutungsstörungen
Ultraschalluntersuchung der Bauchorgane und Organe der ableitenden Harnwege
Ultraschalluntersuchung der Schilddrüse und Halsweichteile
Spirometrie (Lungenfunktionsuntersuchung) zur Abklärung von Lungenerkrankungen

Gesundheitsvorsorge

  • Gesundheitsuntersuchungen (ab 35 Jahre alle 2 Jahre)
  • Hautkrebsvorsorge (ab 35 Jahre alle 2 Jahre)
  • Jugenduntersuchungen incl. Jugendarbeitsschutzuntersuchung
  • Impfungen gemäß der STIKO-Empfehlung
  • Psychosomatische Grundversorgung
  • Operationsvorbereitungen
  • Sporttauglichkeitsuntersuchung
  • Durchführung G26 für Atemgeräteträger der Feuerwehren
  • Aufklärung nach Infektionsschutzgesetz nach §43 Abs. 1

Geriatrie - Medizin im Alter:

  • Hirnleistungscheck
  • Geriatrische Funktionsdiagnostik

DMP

Disease-Management-Programme für Patienten mit chronischen Erkrankungen)

  • KHK
  • Diabetes Typ I und II
  • Asthma
  • COPD


Qualifikation zu Diabetes-, Bluthochdruck- und Asthma-Schulungen

kleine Chirurgie

  • Nachstationäre Weiterbehandlung nach Operationen
  • Behandlung von chronischen Wunden
  • Primäre Wundversorgung

Arbeitsmedizin

Herr Dr. med. Jörg Wiesenberger ist Facharzt für Arbeitsmedizin und damit Ihr kompetenter Partner bei der Umsetzung arbeitsmedizinischer Vorgaben in ihrem Unternehmen.

Er berät und unterstützt sie z.B. in folgenden Bereichen:

  • Arbeitsmedizinische Betreuung nach Arbeitssicherheitsgesetz (Begehung,Beratung, ASA-Sitzung)
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Arbeitsmedizinische Untersuchungen nach ArbMedVV und berufsgenossenschaftlichen Grundsätzen
  • Einstellungs-, Tauglichkeits- und Eignungsuntersuchungen, wie z.B. schwerer Atemschutz (G 26.3), Fahr-, Steuer- und
  • Überwachungstätigkeiten (G 25), Tauchtauglichkeit
  • Jugendschutzuntersuchung
  • Grundlegende Maßnahmen der Arbeitsgestaltung-, Verhaltens- und Verhältnisprävention
  • Organisation der „Ersten Hilfe“ im Betrieb
  • Betriebliches Gesundheits- und Eingliederungsmanagement (BEM)
  • Reisemedizinische Beratung inkl. Impfberatung und Impfungen

+49 (0) 9931 - 3093

Telefon

info@hausarzt-plattling.de

E-Mail

Landrat-Krug-Straße 7B , Plattling

Adresse